IM FOKUS

Start des Beta-Programms von Claris Connect.

SANTA CLARA, Kalifornien – [18. November 2019] – Claris International Inc., eine Tochtergesellschaft von Apple und Schöpfer der weltweit führenden Workplace Innovation Platform, hat heute das Beta-Programm von Claris Connect gestartet, an dem auf Einladung teilgenommen werden kann. Claris Connect wurde erstmals auf der Claris Developers’ Conference 2019 vorgestellt und ist ein Workflow-Integrationsdienst, der die digitale Transformation für kleine und mittlere Unternehmen vorantreiben soll. Der Claris Connect-Dienst stellt Kunden eine einfache und leicht zu bedienende Schnittstelle zur Verfügung, um Apps zu verbinden und Workflows zu automatisieren. So erspart er ihnen, individuelle Backend-Integrationen zu entwickeln.

Es gab nie irgendwelche Grenzen dafür, was unsere Entwickler mit Claris FileMaker erstellen können. Deshalb sind wir bei allen Unternehmen, von kleinen über mittlere bis hin zu Fortune-100-Unternehmen, weit verbreitet. Allerdings erfordert das Tempo der digitalen Transformation, die in jeder Branche festzustellen ist, ein Übermaß an Agilität und Flexibilität und die Fähigkeit, in wenigen Minuten aus einer Idee einen Workflow zu erstellen. Mit Claris Connect gehen wir einen großen Schritt in diese Richtung“, sagte Brad Freitag, CEO von Claris International, Inc.

Claris Connect wurde entwickelt, um den ständig wachsenden PaaS-Markt zu erschließen, und macht spezielles Programmieren überflüssig. Es übernimmt automatisch Authentifizierung, Autorisierung, Überwachung, Versionierung, Fehlerbehandlung und vieles mehr. Dieses leistungsstarke, ereignisgesteuerte Workflow-Automatisierungstool verwaltet die gesamte Backend-Dateninfrastruktur für Claris-Entwickler und bietet nahtlose Verbindungen und Erfahrungen sowohl in Cloud- als auch in lokalen Anwendungen. Mit einer einfach zu bedienenden grafischen Benutzeroberfläche können Entwickler ganz nach ihren Wünschen einfache oder komplexe Workflows erstellen, indem sie einfach Dienste von Drittanbietern zusammenfügen.

"Claris Connect stellt einen bedeutenden Fortschritt für Problemlöser dar, um bessere Ergebnisse zu erzielen“, sagte Srini Gurrapu, Vice President of Product Management and Design. "Mit Claris Connect müssen sich Einfachheit und Leistung nicht mehr gegenseitig ausschließen. Unabhängig davon, ob Sie ein als Entwickler tätiger Benutzer oder ein Profi-Entwickler sind, Claris Connect ermöglicht eine einfache und leistungsstarke Workflow-Automatisierung.“

Dieser neue Dienst ist das Ergebnis der Übernahme von Stamplay durch Claris, einem 500-Startup-Unternehmen, das von Giuliano Iacobelli, heute leitender Projektmanager von Claris Connect, gegründet wurde.

Der Claris Connect-Dienst ist ab sofort als Beta-Version verfügbar. Interessierte Kunden können hier einen Zugang anfordern. Die vollständige öffentliche Verfügbarkeit ist für Anfang 2020 vorgesehen.

Über Claris International Inc.

Claris International Inc. ist der Schöpfer der weltweit führenden Workplace Innovation Platform und bietet eine Reihe von Diensten an, die Problemlöser unterstützen, digitale Transformation in großen und kleinen Unternehmen gleichermaßen voranzutreiben. Das Unternehmen hat mehr als eine Million aktive Benutzer weltweit in KMUs und Fortune-500-Unternehmen. Claris ist eine Tochtergesellschaft von Apple und wartet mit einem beispiellosen Geschäftserfolg von mehr als 80 aufeinanderfolgenden Quartalen mit Gewinn auf. Claris hat seinen Hauptsitz in Kalifornien und ist weltweit tätig, darunter mit Niederlassungen in London, Paris, München, Tokio, Peking und Sydney.

Pressekontakt

Lucy Goss

Clarity PR

Lucy@clarity.pr